Weihnachtliche Musik aus der Obersten Stadtkirche zu Iserlohn - Weihnachten in Tönen

Die Evangelische Kantorei Iserlohn mit ihren 6 Chören hat gemeinsam mit den 2 Ensembles des Posaunenchores der Versöhnungs-Kirchengemeinde eine CD mit Weihnachtstiteln aufgenommen. Insgesamt 140 SängerInnen und BläserInnen haben bei dieser großen Produktion mitgewirkt.
Die Gruppe der Jüngsten, die St. Marien-Käfer, war dabei ebenso fleißig wie Posaunenchor und Kantorei.
Auf der CD finden sich traditionelle Choräle wie „Vom Himmel hoch, da komm ich her“ neben frech-progressiven Liedern wie der „Weihnachtsrumba“, prächtig glänzende Bläsersätze zu Chorälen stehen neben Weihnachtsliedern aus Lateinamerika und England, sogar weihnachtliche Gospels und alte Motetten stehen sich hier gegenüber.
Die 8 Ensembles stehen unter der Leitung des Kantorenehepaares Ute & Hanns-Peter Springer bzw. von Stefan Beumers (s.a. nach der Inhaltsangabe). Die Gruppen, die hauptsächlich an der Obersten Stadtkirche beheimatet sind, ziehen damit stolz wie dankbar einen Querschnitt durch ihr reiches Repertoire und schaffen eine Momentaufnahme ihres Tuns.
Unterstützt werden die SängerInnen auf der Aufnahme von Blockflöte, Gitarre, Orgel, Klavier und vielfältiger Percussion. Ergänzt durch Orgelstücke, von Hanns-Peter Springer an der großen Schuke-Orgel (III Manuale/45 Register) eingespielt, eine umwerfend bunte Palette von über 70 Minuten Spielzeit.
Aufgenommen wurde in der Obersten Stadtkirche, die für 4 Tage lang Studio war. Rudolf Heimann vom Tonstudio Wohlklang zeichnete für die Technik verantwortlich. Jochen Villbrandt, Mitglied der Kantorei, hat das 16-seitige Booklet liebevoll gestaltet.
Auszüge der CD wurden im Rahmen des Weihnachtssingens am 18. Dezember 2005 in der Obersten Stadtkirche präsentiert.
 

Inhalt der CD:
 

Glockenläuten aus der Obersten Stadtkirche                               1

Joy to the World                                                                                    2
Arrangement: Enrique Crespo
Posaunenchor

Wir sagen euch an den lieben Advent                                             3
Arrangement: Ute Springer
St.-Marien-Käfer, MINIs, MAXIs, 5nach5, Kantorei
Solo: Julia Alfringhaus, 7 Jahre

Machet die Tore weit                                                                             4
Johann Heinrich Lützel
Kantorei

Und unser lieben Frauen Traum                                                        5
Max Reger
Kantorei

Hark, the Herald Angels Sing                                                              6
Arrangement: Enrique Crespo
Posaunenchor

Was Gott tut, das ist wohlgetan                                                          7
Johann Sebastian Bach, Kantatensatz aus BWV 100
Arrangement: Hans Ulrich Nonnenmann
Posaunenchor

Choral aus BWV 100                                                                              8
Posaunenchor

Freu dich, Erd und Sternenzelt                                                           9
Satz: Walter Hennig, Oberstimme: Ute Springer
MINIs, MAXIs, Kantorei
 

4 Weihnachtslieder aus Lateinamerika:
Adoratión al niño Jesús (Bolivien)                                                    10

Adorar al niño (Venezuela)                                                                  11

Dime Maria (Argentinien)                                                                      12

Corramos, corramos (Venezuela)                                                      13
Arrangements: Gustav Gunsenheimer
5nach5, Kantorei, Solo: Johannes Schöttler, 14 Jahre
Blockflöte: Isabel Montanus, 12 Jahre, Katharina Bieker, 13 Jahre

Weihnachtsrumba                                                                                  14
Winfried Radeke
MAXIs, Solo: Benedikt Lausberg, 11 Jahre

Das Lied vom kleinen Dreckstern                                                     15
Andreas Hantke
Soli: Johannes Ebbertz, 9 Jahre, Stephanie Ebbertz, 7 Jahre

Zumba, zumba, welch ein Singen!                                                     16
Arrangement: Ute Springer
St.-Marien-Käfer, MINIs, MAXIs, Solo: Lia Springer, 6 Jahre

Open up Wide                                                                                          17
Arrangement: Wolfgang Teichmann
5nach5, Gospelchor

Go, Tell it on the Mountains                                                                 18
Arrangement: Matthias Nagel
Gospelchor, Solo: Rebecca Henz, 15 Jahre

Give Thanks with a Grateful Heart                                                       19
Arrangement: Henry Smith
Gospelchor

Blessed Assurance, Jesus is Mine!                                                     20
Arrangement: Richard Powell
Gospelchor

Hört der Engel helle Lieder                                                                     21
Satz: Ute Springer
MINIs, MAXIs, Solo: Deborah Fehling, 10 Jahre

Arrangement: Enrique Crespo                                                                 22
Jugendband des Posaunenchores

Es ist ein Ros entsprungen                                                                    23
Choralvorspiel: Franz Lehrndorfer
Orgel: Hanns-Peter Springer

Satz: Michael Praetorius                                                                          24
Kantorei

Vom Himmel hoch, da komm ich her                                                   25
Satz: Hans Leo Hassler
Kantorei, Soli: Reinhild Scholten-Zitzewitz, Burckhard Schmale

Weihnachtshymne                                                                                    26
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
5nach5, Kantorei, Solo: Christina Claaßen, 15 Jahre

Wie schön leuchtet der Morgenstern                                                   27
Choralvorspiel: Nils Gade
Orgel: Hanns-Peter Springer

Satz: Johann Sebastian Bach (1685-1750)                                           28
Kantorei

O, Bethlehem, du kleine Stadt                                                                29
Arrangement: R. Vaughan Williams, Thomas Armstrong
Kantorei, Solo: Ute Springer

Herbei, o ihr Gläub’gen                                                                             30
Arrangement: David Willcocks
Kantorei

Arrangement: Enrique Crespo                                                                 31
Jugendband des Posaunenchores

Ihr Kinderlein kommet                                                                              32
Arrangement: Ute Springer
St.-Marien-Käfer, MINIs
Soli: Clara Schöttler, 5 Jahre, Lia Springer, 6 Jahre

Joy to the World                                                                                         33
Arrangement: Manfred Bühler
5nach5, Gospelchor, Kantorei

O Sanctissima!                                                                                            34
Improvisation: Hanns-Peter Springer

Tochter Zion                                                                                                35
Georg Friedrich Händel
Kantorei

Arrangement: Enrique Crespo                                                                 36
Jugendband des Posaunenchores

Glockenläuten aus der Obersten Stadtkirche                                    37
 
 

Hanns-Peter Springer, Ute Springer und Stefan Beumers (v.l.n.r.)
Foto: Rahel Schöttler


Stefan Beumers, (*1974) , erhielt bereits mit 7 Jahren Trompetenunterricht. Schon bald erwarb er mehrere Preise auf „seinem Instrument“ und wurde 1992 Bundessieger bei Jugend musiziert, schließlich Jungstudent an der Hochschule für Musik Köln. An der Musikhochschule Detmold studierte er Musikpädagogik und Hauptfach Trompete, legte als nebenberuflicher Kirchenmusiker die C-Prüfung ab und betrieb später Aufbaustudien an der Universität Mainz. Er war Mitglied verschiedenster namhafter Orchester und Big Bands, wirkte bei zahlreichen Rundfunk- und Fernsehaufnahmen mit. Seit 1992 ist er als Ausbilder und Leiter von Musikvereinen, Blasorchestern und Posaunenchören tätig.
Im Jahre 2000 wurde er Mitglied des Lehrkörpers der Musikschule Iserlohn und leitet seitdem den Posaunenchor der Versöhnungs-Kirchengemeinde.

Ute Springer wurde 1972 in Osnabrück geboren. Schon als Kind lernte sie Blockflöte, Klavier und Geige, später Orgel, wo sie mehrere Preise im Wettbewerb „Jugend musiziert“ erwarb. Nach einem Orgelbaupraktikum bei der Firma Kreienbrink studierte sie Kirchenmusik an der Musikhochschule Detmold. Nach A-Examen (1997) und einer Ausbildung zur Schwesternhelferin absolvierte sie ein Kirchenmusik-Praktikumsjahr bei der Kantorei Aschaffenburg, gründete den großen Kinderchor "Die Selztal-Spatzen" (Rheinhessen) und war als nebenberufliche Kirchenmusikerin vor Ort und auf Konzertreisen vielfältig aktiv. Als eine der Ersten bundesweit legte sie die Prüfung für Kirchliche Popularmusik an der Bundesakademie Trossingen ab.

Hanns-Peter Springer (*1965) lernte Akkordeon, Klavier, Trompete und Orgel. Als 13-Jähriger betreute er bereits diverse Organistenstellen. Nach Abitur, 2 Semestern Sprachenstudium (Anglistik, Romanistik) sowie Zivildienst, studierte er Kirchenmusik in Bayreuth (B-Examen) und Detmold (A-Examen). Nach dem Praktikum im Dekanat Rothenburg o.d.T. trat er 1995 die Kantorenstelle in Alzey / Rheinhessen an und wurde später zum Propsteikantor für Rheinhessen berufen. Weiterführende Studien im Orgel-, Improvisations-, Kinderchor-, Gospel- und Popularmusikbereich.
Nähere Info unter http://www.springer-musik.de/

Seit 2001 wirken Ute und Hanns-Peter Springer in Stellenteilung gemeinsam als Regionalkantoren in Iserlohn. Ihr Dienstsitz ist an der Obersten Stadtkirche. Ihr Anliegen, sängerisch mit allen Generationen zu arbeiten und eine große stilistische Bandbreite zu pflegen, spiegelt sich auf dieser CD wieder und war zugleich die Motivation für die Aufnahme.
Nachdem die Zusammenarbeit mit dem Posaunenchor der Versöhnungs-Kirchengemeinde und seiner Jugendabteilung seit Jahren sehr erfolgreich praktiziert wird, war es nur selbstverständlich, dass die Blechbläser, zwar nicht als Teil der Evangelischen Kantorei Iserlohn, aber als special guest auf der CD ihren festen Platz haben würden.